Aktuelles

Glückliche Gemeindearbeiter - alles eine Frage der Technik

Eine Gemeinde im Kreis Bitburg-Prüm wurde kürzlich mit diesem Kubota L 2501 DHC beliefert.

Der ca. 50 PS Starke Allrounder mit Komfortkabine ist ab sofort der liebste Helfer in der Kommune. Dank der speziellen Kommunalbereifung (250/80 R 16 / 400/80 R 24) ist er sowohl für die Mäharbeiten im Sommer als auch für Winterdienstarbeiten geeignet.

Der abgebildete Heckschlegelmäher Kubota Panther 1600 Pro hat eine Arbeitsbreite von 1,6 m und fängt bis zu 1.400 Liter Schnittgut im Behälter auf. Mit der Ausleerungshöhe von 1,95 m kann sofort auf einen Anhänger oder in Boxen entleert werden. So sind zusätzliche Schritte für die Grüngutentsorgung überflüssig.

In Zukunft wird der Traktor noch mit einer Bema Frontkehrmaschine sowie einem Frontlader für Verladetätigkeiten ausgestattet.

Ein Allrounder, bei dem noch viele Talente im verborgenen liegen, denn mit den passenden Anbaugeräten erledigt dieser Schlepper gut und gerne alles was in einer Gemeinde anfällt.

Auf dieser Seite können Sie sich über die Kubota L2-Serie informieren und alle technischen Daten einsehen: kdg.kubota-eu.com/groundcare/series/l2-serie/


 

Aktionsangebote

Aktion
  • mit 92 cm Schnittbreite
  • Hydrostatischer Antrieb
  • 280 Liter Grasfangsack
  • mit einzigartiger Optiflow-Luftstromverbesserung für optimales Auffangen, auch bei feuchtem Gras.

Preis inkl. 19% MwSt.

Aktion
  • 4-Takt Honda Benzin-Motor für geräuscharmes, geruchsarmes Laub entfernen
  • mit einstellbarem Luftstrom
  • auch für Pulverschnee geeignet!

Preis inkl. 19% MwSt.